Kontakt | Impressum | Sitemap
 
Kaestchen

Hinweis zum Urheberrecht


Zurueck

Die auf dieser Website eingestellten Präsentationen sind urheberrechtlich geschützt! Die Verwendung (auch auzugsweise) sowie die Weitergabe bedürfen der Zustimmung des Verfassers!

 
Kaestchen

Fortbildungsveranstaltung Tierseuchenbekämpfung der SLTÄK 05.09.2012


Zurueck

Afrikanische und europäische Schweinepest unter praktischen Gesichtspunkten - Fortbildungsveranstaltung der Sächsischen Landestierärztekammer in der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Claudia Gabriel, Friedrich-Loeffler-Institut Insel Riems:
Afrikanische Schweinepest - eine ernste Bedrohung? (Vortrag angefragt)

Dr. Annette Nigsch, MSc (Vetepi). Amt der Vorarlberger Landesregierung (Österreich) / Royal Veterinary College (Vereinigtes Königreich):
ASP-Ausbruchsszenarien für die EU und die epidemiologische Abklärung im Schweinebestand

Nadine Hallmann, Dr. Anne Mütschard, LÜVA Vogtlandkreis:
Die ersten drei Tage - zur Zusammenarbeit zwischen Praktikern und Veterinärbehörde

 
Kaestchen

Arbeitskreis des LTÖD Sachsen, Siebenlehn 17.04.12

 
Kaestchen

Fortbildungsveranstaltung Tierseuchenbekämpfung der SLTÄK 12.04.2010

 
Kaestchen

Arbeitskreis Amtstierärzte Sachsenburg 10.05.2005


Zurueck

Salmonelleninfektionen in Legehennenhaltungen (Gesetzeslage, Beprobungsprotokoll, Fallbeispiel, Untersuchungen 2009) sowie Newcastle Disease (Gesetzeslage, ND-Ausbrüche
Impfschutz, Untersuchungen 2009): Folien zum Vortrag von Dr. Roland Küblböck, Sächsische Tierseuchenkasse)

 
Kaestchen

4. Leipziger Tierärztekongress 2008


Zurueck

"Tierimpfstoff-Verordnung - Praktische Erfahrungen nach der Neufassung vom 24. Oktober 2006" ((Vortrag von Dr. Gerlinde Schneider)

"Rechtliche Aspekte der Tätigkeit von praktizierenden Tierärzten in der Tierseuchenbekämpfung" (Vortrag Dr. Jens Achterberg): Präsentation, Abstract

 
Kaestchen

Ämtstierärzte-Fortbildung Meißen 05.06.2007


Zurueck

"Tierseuchenbekämpfung – Personalressourcen" (Vortrag Dr. Gerlinde Schneider (SMS) zur Amtstierärzte-Fortbildung am 05.06.07)

 
Kaestchen

Ämtstierärzte-Fortbildung Meißen 06.11.2007


Zurueck

Einführung der Barcodierung in der LUA (Vortrag Renate Lohse, LUA)
Achtung: ca. 3 MB – ggf. längere Downloadzeit
vgl. dazu auch Anschreiben der LUA an alle praktizierenden TÄ vom 07.11.2007 sowie Anschreiben des SMS vom 20.11.2007

Suche


Geschützter Bereich


News

04.07.2019: Stichprobenartige Untersuchungen zur Aufrechterhaltung des AK-freien Status im Jahr 2019

17.06.2019: BT-Monitoring in SN im Jahr 2019

24.05.2019: Brucellose-Überwachung bei Schafen und Ziegen in Sachsen im Jahr 2019

23.05.2019: ASP/KSP-Monitoring im Freistaat Sachsen ab 2019

26.03.2019: Monitoring bei Hausgeflügel und Wildvögeln ab 2019

26.03.2019: Regelung der: Zuständigkeiten im Freistaat Sachsen für den Vollzug der Schweinepest-Verordnung

25.01.2019: TSE-Überwachung bei Rindern, Schafen und Ziegen im Jahr 2019

25.01.2019: Monitoring der Amerikanischen Faulbrut im Freistaat Sachsen - Hinweise der LUA

25.01.2019: Monitoring der Amerikanischen Faulbrut im Freistaat Sachsen - Allgemeinverfügung der LDS

25.01.2019: Änderung des Turnus der ehem. BHV1- Quartalsberichterstattung auf jährliche Berichterstattung

02.01.2019: Monitoring der Amerikanischen Faulbrut im Freistaat Sachsen

07.12.2018: Ausführungshinweise zur Fischseuchenverordnung Stand 28.11.2018

02.10.2018: "Merkblatt zur Nutzung der ASP - KSP Datenbank -Bestätigung positiver Datensätze

12.09.2018: neu im TSN-Handbuch: Kapitel 13 "Anzeige der Schwarzwildstrecke im Kartenexplorer"

29.03.2018: Tollwut-Überwachung im Freistaats Sachsen ab 2018

23.03.2018: Aufwandsentschädigung für BSV bei der Durchführung hoheitlicher Aufgaben

16.02.2018: KHV1-Infoblatt des SMUL für Teichwirte

25.01.2018: Umwidmung von Impfstoffen - Stellungnahme StIKo Vet

25.01.2018: Auslegungshinweise des BMEL zur Equidenpass-Verordnung

29.12.2017: Vollzug der der Geflügelpest-Verordnung im Freistaat Sachsen - Erlass des SMS vom 28.12.2017

11.12.2017: TSE-Überwachung bei Rindern, Schafen und Ziegen im Jahr 2018